Zufallsbild

phoca_thumb_l_img_3293.jpg

News

Anstoß zum Dialog 2. Auflage der Wettringer Straßenmeisterschaft am 20.12.2015 / Team von Flüchtlingen spielt mit

Dorfmeisterschaft2015

Die Vorbereitungen für die nächste Hallenmeisterschaft der Wettringer Straßen laufen auf Hochtouren. Nach der äußerst positiven Resonanz aus dem Vorjahr, war es für den JSV eine Selbstverständlichkeit auch in 2015 den Sieger erneut auszuspielen und das prestigeträchtige Gewinnerschild auch bei der 2. Auflage des Turnieres unter die Bevölkerung zu bringen. Für die drei Gewinnerteams gibt es zudem Grillgutscheine für 15, 10 und 5 Personen. Am 4. Advent, Sonntag der 20.12.2015 läuft ab ca. 10 Uhr der Ball.

An Bewährtem möchte der JSV festhalten, soll heißen dass das Konzept aus dem Vorjahr übernommen wird und nur kleinere Änderungen vorgenommen. Auch dieses Jahr soll der Spaß wieder im Vordergrund stehen, und der Zusammenhalt der Wettringer untereinander soll gepflegt werden. Oberstes Gebot ist faires miteinander und Sportsgeist an den Tag zu legen.

Anstoß zum Dialog

Unter dem Motto "Anstoß zum Dialog" wird es in dieser Ausgabe der Hallenmeisterschaft auch ein Team geben, welches aus Flüchtlingen besteht. Mit freundlicher Unterstützung einiger ehrenamtlich engagierter Frauen und Männer wird ein Team unter dem Namen "FC Welcome United" an den Start gehen. "Welcome" ist auch der Appell, denn der JSV erhofft sich von der Aktion ein beiderseitiges Entgegenkommen zu initiieren. Der 4. Advent und das Fest der Besinnung kurz vor der Tür und Fußball als "Weltsprache" sollten eine perfekte Plattform hierzu sein.

Regelwerk: In diesem Jahr ist es für alle Teams verpflichtend, zeitgleich ein Kind unter 14 Jahren (einschließlich Jahrgang 2001) und eine Frau auf den Platz zu schicken. Ein Mädchen unter 14 Jahren gilt entweder als Kind oder als Frau, nicht aber als Kind und Frau. Weiterhin gilt auch die Regel, das maximal 2 aktuelle Kreisliga A Spieler oder höher pro Spiel zum Einsatz kommen dürfen. Darüber hinaus werden In diesem Jahr alle Mannschaften gebeten, sich einen Zusatz zum Straßennamen einfallen zulassen, welcher in Anlehnung an eine Fussballmannschaft ist, z.B. Preußen Werningkamp oder United Daler Platz.

Dorfmeister2014                         Zweiter

 

Am Samstag den 14.11.2015, ab 14.30 Uhr werden in der Geschäftsstelle des Junggesellen-Schützenverein die Anmeldungen nach dem Motto „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ angenommen. An diesem Tag ist auch die Anmeldegebühr i.H.v. 25€ zu entrichten. Der Turniermodus steht noch nicht fest, es wird jedoch angestrebt, das Teilnehmerfeld auf mehr als 14 Teams auszuweiten. Einzig die 3 Gewinner aus dem Vorjahr haben die Option, sich vorab einen Startplatz zu sichern. Alle Teams die sich später anmelden, kommen auf die Warteliste. Pro Straße wird nur ein Team gestellt. Für Kinderbelustigung wird gesorgt.

Auch ist zu genüge für das leibliche Wohl gesorgt. Bei Fragen vorab, stehen Manuel Woltering, Christian Höing, Benedikt Bruning und Marcel Sendker aus dem JSV Vorstand gerne zur Verfügung.

Dorfmeisterschaft2015

Hier gibt es den JSV 11'er als PDF zum herunterladen und ausdrucken.

 Nächste Termine

29.04.

Vogelbegucken in der GeZi (Vorstand + Offiziere)

25.05.

Sommerkick auf den Aa-Wiesen

27.05.

Prövedag