Zufallsbild

phoca_thumb_l_img_3260.jpg

 

Nächste Termine

 

09.11

DVD-Präsentation Schützenfest 2019

17.11

Teilnahme am Volkstrauertag

22.12

6. Wettringer Dorfmeisterschaft 

 

 

News

Rückblick 7. Wettringer Flunkyball-Meisterschaft

Am Samstag, den 13. Juli 2019 fand wiederum die Wettringer Flunkyball-Meisterschaft auf der Wiese bei Schoder statt.
Mit insgesamt 36 Teams wurde um den Titel als Flunkyball-Meister gekämpft, wobei zum ersten Mal ein Mädels-Team das Turnier für
sich entscheiden konnte. Mit ihrer Treffsicherheit bezwangen sie so einige Männerteams. Es war das Team vom FC 1802! 

Um 1 Uhr starteten die Gruppenspiele auf 3 Spielfeldern verteilt. Die Bälle flogen, das Bier wurde meistens in 2 bis 4 
Ansätzen geleert. Spannend wurde es wenn die Spieler ihre Flasche umdrehten und das Pinnchen anfing sich zu füllen.
Das ein oder andere mal mussten die Schiris ein Strafbier verteilen, zur Freude vieler Zuschauer.

Für das leibliche Wohl stand nicht nur ein Bierwagen mit Pilsbier, Klopfern, Cola-Korn, Bacardi-Frozen, ... zur Verfügung, sondern 
auch Paules Grill war ein echter Hingucker mit mehreren guten Frittier- und Grillmeistern.

Vor allem die Sofas und der Fallschirm sorgten für eine geile Flunkyball-atmosphäre. 

Zu den Finalspielen wurde die Wiese etwas voller, viele wollten die hochklassigen Partien sehen. Nachdem sich das Team des FC 1802
im Finale durchgesetzt hat, wurde ausgiebig gefeiert. Auf der Tanzfläche vorm Anhänger, auf dem der DJ saß, wurde wild mit viel Bass
getanzt. Die Open-Air Party war ein voller Erfolg. 

 

Zur 8.Flunkyballmeisterschaft wird sich der JSV noch einige Gedanken machen. Ihr dürft gespannt sein...